Dienstag 12 Dez 2017
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blue style
  • red style
  • grey style
Ü17 Übung Kleineinsätze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Meindl   
Freitag, 27. Oktober 2017 um 09:47 Uhr

Am Mittwoch den 25.10.2017 wurden diverse Kleineinsätze beübt. Hierzu wurden unsere beiden Einsatzfahrzeuge RLF und TLF nach und nach zu verschiedenen Einsatzszenarien alarmiert.

Unser Rüstlöschfahrzeug wurde zu einen Zimmerbrand gerufen, bei dem der Zustieg nur über das 1.Obergeschoss möglich war. Weiters wurden diverse gefährliche Stoffe vorgefunden. Im Anschluss ging es für die Besatzung zu einer Personenrettung, bei der eine Person in einen Schacht gestürzt war und gerettet werden musste.

Zeitgleich wurde unser Tanklöschfahrzeug zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Vorgefunden wurde ein, in Brand stehender, Wohnwagen, der unter einem Carport abgestellt war. Im Bereich des Carports waren diverse Gasflaschen gelagert. Nach Einsatzende ging es zu einem Zimmerbrand mit einer vermissten Person. Es stellte sich heraus, dass diese Person mit einer gefährlichen Flüssigkeit überschüttet wurde, somit war oberste Vorsicht für unsere Atemschutzträger gefragt.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 27. Oktober 2017 um 16:36 Uhr
 

Statistik

Benutzer : 16
Beiträge : 1806
Weblinks : 45
Seitenaufrufe : 2111373

Seite übersetzen

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Standort

Den Anfahrtsweg zum Feuerwehrhaus der Feuerwehr Kappern finden Sie hier. Das Feuerwehrhaus liegt im Ortsteil Kappern der Stadtgemeinde Marchtrenk.

Bürgerservice

Besuchen Sie das Bürgerservice der Feuerwehr Kappern mit nützlichen Informationen und Tipps zu vielen Bereichen des Alltags.