T60 - Personensuche

Einsatzort: Marchtrenk
Datum: 02.12.2019
Uhrzeit:      

20:46 - 07:03

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA, TLFA, KDOF, SFA, KLF


Näherer Bericht:
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr, Rettung, Polizei sowie einer Hundestaffel standen Montag Nacht bei einer Personensuche im Einsatz.

Nachdem die Kräfte der Polizei samt Polizeihund und Polizeihubschrauber bereits nach dem Vermissten gesucht hatten, wurde die Suchaktion am Abend ausgeweitet. Um Mitternacht musste die Suchaktion vorerst ergebnislos abgebrochen werden. Der Vermisste konnte jedoch am Vormittag des nächsten Tages stark unterkühlt aber lebend gefunden werden.


 


   Freiwillige Feuerwehr Kappern

   Paul-Hahn-Straße 23, A-4614 Marchtrenk

   +43 (0) 7243 52515

   +43 (0) 7243 52515 24

   info@ff-kappern.at

   www.facebook.com/ffkappern 

 

 

  
 

   Kdt. HBI Sieghard Bauer 

   +43 (0) 664 8142826

   sieghard.bauer@ff-kappern.at 

 

   Kdt.-Stv. OBI Jürgen Heftberger 

   +43 (0) 650 8601583

   juergen.heftberger@ff-kappern.at